Erfolgs-Anleger-Logo

Besser geht’s nicht!

2 Wasserstoff-Player für die 320 Milliarden-Revolution

24.05.2024
Von: Alexander von Parseval

Das Wichtigste in aller Kürze:

 

  • Bis 2030 entstehen weltweit Wasserstoff-Projekte im Gesamtwert von 320 Milliarden US-Dollar (Quelle: Hydrogen Council, McKinsey & Company)
  • Die Aktienkurse der führenden Wasserstoff-Unternehmen liegen am Boden
  • Es ist Zeit, unbedingt jetzt zuzugreifen. Zielgerichtet bei 2 Unternehmen, die die Wasserstoff-Wirtschaft von morgen gestalten.

Sie sollten sich positionieren. Besser heute als morgen. Denn die Wasserstoff-Wirtschaft wird Realität. Die Beratungsgesellschaft McKinsey listet 2023 mehr als 1.000 Wasserstoff-Projekte weltweit auf. Das Investitionsvolumen: 320 Milliarden US-Dollar bis 2030.

Diese gigantische Investitionssummen treffen auf eine Wirtschaft in den Kinderschuhen. Sie haben jetzt noch die Chance, kleine Unternehmen zu kaufen, die absehbar zu Industriegrößen heranwachsen.

Von diesen Megatrends profitieren Sie jetzt unmittelbar

Dieser Weg ist unumkehrbar. Denn an den Problemen, die Wasserstoff für uns alle löst, ändert sich nichts mehr. Die Wirtschaft weltweit muss sauberer, CO2-freier, werden. Gleichzeitig müssen Europa, die USA, aber auch China unabhängiger werden in der Energieversorgung. Europas Ziel unter anderem: Die Abhängigkeit von Russlands Gas und Öl brechen.

Daher wird die Wasserstoff-Wirtschaft jetzt auch unter Hochdruck aufgebaut. Allein in Europa muss sich die Kapazität der Wasserstoff-Produktion ver-60-fachen.  

Sie nutzen eine historische Kaufchance

Aus dieser Gemengelage ergibt sich für clevere Anleger eine historische Kaufchance. Denn Sie wissen sicherlich auch: Die Aktien von fast sämtlichen Wasserstoff-Spezialisten notieren im Keller.

Die logische Folge: Wer jetzt gezielt zuschlägt, hat die Chance auf ein Wasserstoff-Vermögen. Chefanalyst Alexander von Parseval hat sich die Branche jetzt genau angesehen. Er hat sich die langfristigen Projekte angeschaut, Kooperationen mit führenden Industrieunternehmen die Entwicklung der Gewinne und Margen.

Und bei genau zwei Aktien schlägt er jetzt Kaufalarm. Denn beide Unternehmen haben alle Trümpfe in der Hand, die abhebende Wasserstoff-Wirtschaft mitzugestalten.

Es geht tatsächlich um historische Gewinnchancen. Beide Unternehmen profitieren nicht nur von der dynamischen Wasserstoff-Wirtschaft in den USA und Europa. Sie SIND die Wasserstoff-Wirtschaft.

Diese 2 Premium-Aktien kommen gratis in Ihren Posteingang

Sie können sich jetzt diese beiden Unternehmen direkt in Ihr Depot holen. Dabei nutzen Sie gleich 2 Vorteile:

  1. Die Kurse der Aktien notieren so tief, dass schon kleine Investitionen zu großen Vermögen wachsen können.
  2. Der Sonderreport von Alexander von Parseval „Mobilitäts-Revolution: Welche Wasserstoff-Aktien profitieren jetzt?“ ist für Sie heute kostenlos.

Nutzen Sie den Sonderreport, um sich jetzt günstig zu positionieren. Für eine Wirtschaft, in die jetzt 320 Milliarden US-Dollar fließt.

Tragen Sie einfach Ihre E-Mail unten ein und Sie erhalten Sofort-Zugriff:

Wasserstoff Cover - iPad Mini

🔒 Datenschutz? Selbstverständlich auf höchstem Niveau. Die Weitergabe an Dritte ist absolut ausgeschlossen. Zusätzlich zur Sonderstudie erhalte ich den kostenlosen Newsletter „Börse am Mittag“, in dem unsere Fachautoren regelmäßig auf wichtige Technologie-Aktien hinweisen. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin

Natürlich können Sie den Spezialreport auch anfordern ohne unseren Newsletter zu beziehen. Schreiben Sie uns einfach eine kurze E-Mail mit einem Link zu dieser Seite.